Startseite
 

Groß Köris

Germanische Siedlung
Zugbrücke

Mit ca. 2000 Einwohnern gehört Groß-Köris mit zu einer der großen Gemeinden des Amtes. Bekannt ist der Ort vor allem durch seine Seenlage und damit als Anziehungspunkt für Badefreunde. Hierher kann man sich übrigens auch mit einem Schiff der Dahme-Schifffahrt bewegen oder selbst vor Anker gehen. Auch die Kirche in Groß Köris ist wirklich sehenswert.

Meldungen

Meldung

Instandsetzung Sputendorfer Straße

Bekanntmachung für die Instandsetzung Sputendorfer Straße in Groß Köris     Die Straßenbauarbeiten für die Instandsetzung der Sputendorfer Straße in Groß Köris beginnen witterungsbedingt am 03.12.2018 und dauern voraussichtlich ...
Mi, 28. November 2018
Platzhalter