Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
 

Tag des Buches 2016

"Wer lesen kann, ist klar im Vorteil." 

"Essen vertreibt den Hunger - Lesen die Dummheit."

 

Weisheiten über das Lesen sind toll, aber viel besser ist es, diesen Worten auch Taten folgen zu lassen. Aus allen Klassen stellten sich daher heute viele Mädchen und Jungen den Bewertungen unserer Jurys beim Erzähl- und Vorlesewettbewerb.

In allen Räumen, die wieder wunderschön geschmückt waren, gab es Freude und Aufregung bei jeder Darbietung.

Die Mädchen und Jungen, Eltern und Lehrer in den Jurys hatten es danach gar nicht so leicht, die Preisträger zu ermitteln. So gab es dann auch in den Klassenstufen 3 und 4  jeweils gleich zwei Kinder auf den vorderen Plätzen.

 

Nach diesem Wettbewerb und einer langen Frühstücks- und Spielpause (bei heute schönem Herbstwetter) hatten alle Schülerinnen und Schüler, aber auch alle Erwachsenen viel Spaß mit dem Marionettentheater Bille aus Leipzig. "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" wurde gespielt. Daran war besonders faszinierend, dass alle Puppen von nur einer Person geführt und gesprochen wurden.

 

Nun geht es in die ersten Ferien des Schuljahres. Erholt euch alle gut und habt schöne Erlebnisse.

 

Hier findet man die Bilder...

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 14. Oktober 2016

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Zweite Auswahlrunde für LEADER-Förderprojekte startet!

Bis zum 27. Juni 2024 ist die Einreichung von Projekten möglich. Wer eine Projektidee hat und ...

Wasserschutz beginnt im Haushalt