Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
 

Letzter Schultag=Projekttag

Traditionell sind bei uns die Tage vor den Osterferien Projekttage.

Am Montag warf die gesamte Schülerschaft mit Lehrern und Eltern im Staatstheater Cottbus einen Blick hinter die Kulissen und besuchte anschließend eine Vorstellung des Planetariums der Stadt.

Der Dienstag gestaltete sich für alle Altersgruppen recht unterschiedlich. Gemeinsam starteten aber alle mit einem "Lauf in den Frühling". Alle strengten sich an, um vielleicht einen der vorderen Plätze zu belegen.

Für die Kleinsten waren danach unterschiedliche Bastelangebote rund um das Osterfest vorbereitet. Alle waren eifrig bei der Sache.

Die Klassen 3 und 4 führten ein Farbprojekt durch und brachten somit noch mehr Farbtupfer in den herrlichen Frühlingstag.

Die Klasse 5 besuchte das "CSI-Labor" des Paul-Gerhardt-Gymnasiums in Lübben und versuchte dort mit allerlei biologischen und chemischen Experimenten einen Einbrecher zu überführen.

Die Mädchen und Jungen der 6. Klasse erfuhren in einem Projekt zum Schreiben eines Computerprogrammes, wie kompliziert ein Rechner wirklich "tickt".

Zwischen all diesen interessanten Erlebnissen gab es für jeden eine Stärkung vom Grill. Alle ließen sich die Würstchen, gesponsert vom Schulförderverein, schmecken.

Für die Mädchen und Jungen der Klassen 1 und 2 gab es im Schulgarten dann noch das große Nestersuchen. Auch alle anderen Schülerinnen und Schüler erhielten über den Schulförderverein eine kleine Osterüberraschung.

Dankeschön und frohe Ostern an alle, die zum Gelingen der Tage wieder auf ganz unterschiedliche Weise beitrugen.

 

Hier ein paar Schnappschüsse!

 

Frohe Ostern aber auch für alle Leser unserer Website! 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 19. April 2011

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Zweite Auswahlrunde für LEADER-Förderprojekte startet!

Bis zum 27. Juni 2024 ist die Einreichung von Projekten möglich. Wer eine Projektidee hat und ...

Wasserschutz beginnt im Haushalt