Startseite
 

Halbe

Lindenstraße
altes Gebäude der Grundschule
Der Ort hat eine traurige Berühmtheit als Schauplatz einer sinnlosen Kesselschlacht in den letzten Kriegstagen. Von den 200.000 festgesetzten deutschen Soldaten kamen 40.000 um. An sie erinnert der 6,5 Hektar große Soldatenfriedhof. Neben dieser schaurigen Erinnerung ist Halbe durch den klaren Tonsee bekannt, der im Sommer zum Baden einlädt. Das 45 Hektar große Gewerbegebiet ermöglicht eine eigenständige wirtschaftliche Entwicklung.

Meldungen


Meldung

Rechtmäßigkeit der Schmutzwasserentgelte

Landgericht Cottbus bestätigt Rechtmäßigkeit der Schmutzwasserentgelte des Amtes Schenkenländchen für die Schmutzwasserentsorgung „Am Ortberg“ im Ortsteil Teurow der Gemeinde Halbe in den Jahren 2013 bis 2015   Mit Urteil vom 12.12.2018 ...
Fr, 14. Dezember 2018
Platzhalter