Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
 

Projekt "Kreativ statt aggressiv" gestartet

Material abladen

Heute, am 17.03.2014,  wurde in der GS/OS "Schenkenland" mit dem Projekt "Kreativ statt aggressiv" begonnen. Es findet im Rahmen der Initiative Oberschule und der Europäischen Union statt, die uns das Geld zur Durchführung zur Verfügung gestellt haben.

Die Schüler sollen durch ihre Kreativität ihre Interessen in Schule einbringen.

Sie sollen durch verschiedene Tätigkeiten wie Schälen, Schleifen, Malen zur Teambildung beitragen.

Ziel soll es unter anderem sein, mGestaltung der Lehnenit den entstandenen Sitzgelegenheiten wertschätzend in der Zukunft umzugehen und so zur Pflege und Nachhaltigkeit zu erziehen.

 

Während der Erarbeitung und dem Aufbau der Stehlen und der Sitzgelegenheiten, werden die  Schüler auf praktischem Wege die Mathematik, die Naturwissenschaften sowie andere Fächer kennenlernen. Formeln und Regeln können sie so auf diesem Wege anwenden und festigen.

 

In dieser Woche wird die Klasse 8a mit den Entwürfen zu den Sitzgelegenheiten und den ersten Arbeitsschritten, wie Holzstämme schälen und schleifen  beginnen. Die Klasse 8b setzt die Arbeiten in der kommenden Woche fort und am Freitag werden beide Klassen gemeinsam die Ergebnisse aufstellen und präsentieren.

 

Wer Lust hat kann uns gern einmal bei der Arbeit über die Schulter sehen.

Unser Arbeitsort ist die Plattform vor der Turnhalle.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 20. März 2014

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

WAHLSCHEIN ONLINE BEANTRAGEN

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, für die Beantragung gewünschter Briefwahlunterlagen zur ...

Zweite Auswahlrunde für LEADER-Förderprojekte startet!

Bis zum 27. Juni 2024 ist die Einreichung von Projekten möglich. Wer eine Projektidee hat und ...