Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
 

MBS und ALBA Schulcup 2024

Die Vorweihnachtszeit hatte für unsere Schülerinnen und Schüler der Basketball AG ein ganz besonderes Highlight parat - der MBS und ALBA Schulcup für den Landkreis Dahme-Spreewald stand an. Wieder einmal wurden die besten Grundschulen der Altersklassen Youngsters, WK V und WK IV gesucht, die sich für das große Finalturnier am 29. Juni 2024 in der Max-Schmeling-Halle in Berlin qualifizieren sollten.

 

Als Partnerschule von ALBA Berlin gehört die Teilnahme für unsere Grundschule seit vielen Jahren zur festen Tradition. Im Vorjahr konnten die Youngsters und eine Mannschaft der WK V das begehrte Ticket fürs Finalturnier buchen. Dort holten unsere beiden Teams sensationell den 4. (Youngsters) sowie 5. Platz (WK V) und landeten damit in beiden Altersklassen unter den Top 5 Grundschulen im Land Brandenburg.

 

Nachdem sich in diesem Schuljahr wieder einmal zahlreiche Schülerinnen und Schüler für unsere Basketball-AG angemeldet und die letzten Wochen fleißig zweimal wöchentlich trainiert haben, war bereits im Vorfeld des Schulcups klar, dass wir unseren Rekord aus dem vergangenen Schuljahr noch einmal verbessern werden. Damals nahmen 33 Schülerinnen und Schüler am Turnier teil, diesmal waren es sogar stolze 46 Kinder aus den Klassenstufen 2 bis 6, verteilt auf insgesamt sieben Mannschaften in drei Altersklassen.

 

Zum Vorrundenturnier, was wieder einmal in Kooperation mit den Red Dragons Königs Wusterhausen in der Paul-Dinter-Halle ausgetragen wurde, waren neben unserer Schule außerdem die Grundschule Bestensee, die Grundschule am Wald Zeuthen, sowie die beiden KW’er Grundschulen Wilhelm-Busch und Erich-Kästner vertreten. 

 

Nach vielen spannenden und umkämpften Spielen konnten wir in der WK V die Plätze 2, 3 und 5 verbuchen. Da immer nur der Sieger am Finalturnier teilnehmen darf, das Endspiel gegen die Grundschule Bestensee jedoch verloren wurde, verpassten wir nur denkbar knapp die Qualifikation. In der WK IV landeten wir auf den Plätzen 1., 5. sowie 7 und das Team der Youngsters holte in ihrer Altersklasse den Turniersieg. Somit werden wieder zwei Mannschaften aus unserer Grundschule am Finalturnier im Sommer 2024 teilnehmen und sich mit den besten Grundschulen Brandenburgs duellieren.

 

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei ALBA Berlin, insbesondere bei Felix Kilian und sein Team für die Organisation und Ausrichtung des Schulcups bedanken. Ein ganz besonderes Highlight für die Kinder war der Besuch des Albatross, dem Maskottchen von ALBA Berlin, der für viel gute Laune sorgte und natürlich die Siegerehrung begleitete.

 

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg wünschen wir unseren kleinen und großen Basketballern aus Teupitz.

 

Alexander Schröder

Fotoserien

MBS und ALBA Schulcup 2024 (SA, 16. Dezember 2023)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Sa, 16. Dezember 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Kita Dahmeblick in Märkisch Buchholz ist jetzt auch Naturparkkita

Zu den Ergebnissen der Wahlen am 09.06.2024

Sehr geehrte Bürger*Innen, die aktuellen Ergebnisse der  Wahlen finden Sie unter folgenden ...