Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
 

Auf Wiedersehen Freibad Plitsch-Platsch

Keine zwei Wochen ist es her, da konnte die Klasse 3a ihr zweites Schwimmlager in diesem Schuljahr erfolgreich beenden. Nun ging es für alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 bis 6 ohne Schwimmstufe noch einmal für drei Tage in ein Zusatz-Schwimmlager nach Golßen. Für unsere Grundschule wird es bis auf weiteres der vorerst letzte Besuch im schönen Freibad Plitsch-Platsch sein, denn ab dem kommendem Schuljahr werden wir den Schwimmunterricht im Wildorado in Wildau durchführen.

 

Alle mitgereisten Kinder hatten noch einmal die Möglichkeit ihre Schwimm- und Tauchfähigkeiten zu verbessern und die Prüfung für das Deutsche Schwimmabzeichen abzulegen. Aufgrund der erneut optimalen Bedingungen im Freibad Golßen und der hohen Einsatzbereitschaft der Kinder gelang es insgesamt 17 Schüler/innen (1x Seepferchen, 13x Bronze, 3x Silber) eine neue Schwimmstufe zu erwerben. Ein wirklich herausragendes Ergebnis - herzlichen Glückwunsch!

 

An dieser Stelle möchte sich die Grundschule "Teupitz am See" noch einmal ganz herzlich beim Freibad Golßen und dem Rettungsschwimmer Wolfgang Hennig für die jahrelange Betreuung und Unterstützung im Schwimmlager bedanken.

 

Ein Dankeschön geht auch wieder an die RVS, die den täglichen Bustransport von Teupitz nach Golßen und zurück sicher gewährleistete.

 

Auf Wiedersehen Freibad Plitsch-Platsch, wir werden dich sehr vermissen!

 

Alexander Schröder

Fotoserien

Auf Wiedersehen Schwimmlager (FR, 23. Juni 2023)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 23. Juni 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Kita Dahmeblick in Märkisch Buchholz ist jetzt auch Naturparkkita

Zu den Ergebnissen der Wahlen am 09.06.2024

Sehr geehrte Bürger*Innen, die aktuellen Ergebnisse der  Wahlen finden Sie unter folgenden ...