Startseite
 

Sachbearbeiter/in im Ordnungsamt (m/w/d)

Allgemeines:

Das Amt Schenkenländchen in Teupitz mit seinen 6 amtsangehörigen Städten und Gemeinden beabsichtigt, die Stelle

 

Sachbearbeiter/in im Ordnungsamt (m/w/d)

 

mit 39,5 Wochenstunden (Teilzeitbeschäftigung möglich) unbefristet zu besetzen. Die Besetzung dieser Stelle soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfolgen.

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Feststellung von Verstößen und deren Beseitigung durch Einleitung geeigneter Maßnahmen sowie Ahndung von Verstößen durch Einleitung von Ordnungswidrigkeitenverfahren bis zum Abschluss (Bußgeldbescheide)

  • Überwachung ruhender Verkehr, Fertigung von Mängelberichten und Anzeigen, Erteilung von Verwarnungen mit und ohne Verwarngeld

  • Entgegennahme / Bearbeitung von Beschwerden im öffentlichen Raum

  • Bedarfsorientierte sachbezogene Außendiensttätigkeit

  • Bußgeldverfahren für den eigenen Tätigkeitsbereich (Straßen- und Wegerecht, Immissionsschutz, Verstöße gegen Hundehalterverordnung, Sonn- und Feiertagsgesetz)

  • Sachbearbeitung in den Bereichen Fundsachen, herrenlose Tiere, Verschmutzungen und Müllablagerungen

  • Bearbeiten nach Anliegen und Bescheiderstellung nach dem Jagdgesetz des Landes Brandenburg

  • Bearbeitung, Prüfung und Genehmigung/Versagung von Sondererlaubnisanträgen

 

Die Übertragung weiterer Tätigkeiten bzw. Änderungen des Aufgabengebietes im Rahmen der Eingruppierung bleibt vorbehalten.

 

Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder vergleichbarer Abschluss

  • fundierte Kenntnisse in den einschlägigen Rechtsnormen (OWiG, StVZO, StVO, HundhV, LImschG, BImschG, BbgJagdG, Sondernutzungssatzungen usw.)

  • Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung sind wünschenswert

  • Fähigkeit und Bereitschaft zu selbstständigem, bürgerorientiertem und eigenverantwortlichem Handeln sowie Teamarbeit

  • Sicheres Auftreten sowie hohe Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Organisationstalent

  • Sehr gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen

  • Führerschein Klasse B

                                            

Leistungen:

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes TVöD-VKA in Entgeltgruppe 9a.

 

Bewerbungsunterlagen:

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Ausbildung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.11.2022 per Email an:

oder per Post  an das

 

Amt Schenkenländchen, SG Personal, Markt 9, 15755 Teupitz

 

 

Hinweise:

Aus Kostengründen werden eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Briefumschlag beigefügt ist.

Kosten im Zusammenhang mir einer Bewerbung bzw. einem Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet. Im Zusammenhang mit der Durchführung des Auswahlverfahrens werden die Daten der Bewerber (m/w/d) elektronisch gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten einverstanden.

Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen unter Berücksichtigung des Datenschutzes vernichtet bzw. gelöscht.

 

Kontakt:

Amt Schenkenländchen
Markt 9
15755 Teupitz

Telefon (033766) 6890
Telefax (033766) 68954

E-Mail E-Mail:
www.amt-schenkenlaendchen.de

Mehr über Amt Schenkenländchen [hier].