Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
 

Theaterweihnacht

Im Himmel ist die Hölle los, wenn die Köchin des Weihnachtsmannes experimentiert und  zu viel Methan ins Marzipan mischt. Weihnachten ist in Gefahr und so proben die Engel und Wichtel den Aufstand gegen den "Alten" und auch die himmlische Presse lässt nicht lange auf sich warten. Weihnachtsmannwahlen - wo hat es das je gegeben?

Dabei lag die Rettung des Weihnachtsfestes ganz nahe - das kleine Teufelchen, das so gern als Engel leben würde, trug den "Rettungslutscher" die gesamte Zeit in seiner Tasche... Leider wollten ihm weder die Wichtel, noch die Engel und schon gar nicht die Presse zuhören.

Doch letztendlich verschaffte sich das Teufelchen Gehör und - Weihnachten war gerettet!

 

Bis...

nur einen Tag später der Weihnachtsmann mit einer richtig dicken Grippe das Bett hüten muss, Knecht Ruprecht sich das Bein gebrochen hat und auch die Engel die Geschenke nicht verteilen können, da sie sich vor dem Rentierschlitten fürchten. Was nun?

Es gibt nur eine Rettung - der Osterhase muss seinen Urlaub auf den Osterinseln unterbrechen und den Weihnachtsmann vertreten. Gesagt - getan!

Nur leider hatte keiner daran gedacht, dem Osterhasen seinen neuen "Job" auch zu erklären.

Und so landeten alle Päckchen gut versteckt unter Bäumen, hinter Büschen, aber vor allem im Schnee.

War das eine Aufregung bei den Kindern...

 

Und Sie können das alles auch erleben, hier->

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 22. Dezember 2016

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Kita Dahmeblick in Märkisch Buchholz ist jetzt auch Naturparkkita

Zu den Ergebnissen der Wahlen am 09.06.2024

Sehr geehrte Bürger*Innen, die aktuellen Ergebnisse der  Wahlen finden Sie unter folgenden ...