Startseite
 

Hausmeister (m/w/d)

Allgemeines:

Das Amt Schenkenländchen in Teupitz mit seinen 6 amtsangehörigen Städten und Gemeinden beabsichtigt schnellstmöglich einen

 

     Hausmeister (m/w/d) für die Kita der Gemeinde Halbe

 

unbefristet mit 30 Wochenstunden einzustellen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:

- die Überwachung der Gebäude mit seinen Anlagen im Hinblick auf

  den ordnungsgemäßen Zustand, die Funktionsfähigkeit und die        

  Gewährleistung der Sicherheit

-  die Ausführung kleinerer Reparaturen und Instandhaltungsarbeiten

-  die Pflege von Außen- und Grünanlagen sowie von Verkehrsflächen

-  den Winterdienst

 

Die Übertragung weiterer Tätigkeiten bzw. Änderungen des Aufgabengebietes im Rahmen der Eingruppierung bleibt vorbehalten.

 

 

Anforderungen:

- eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf

- selbstständiges Arbeiten, körperliche Belastbarkeit und flexible

   Einsatzbereitschaft

- technisches Verständnis

- gute handwerkliche Fähigkeiten

- PKW-Führerschein

 

Ein mögliches Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr wird begrüßt.

Leistungen:

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tariflichen Voraussetzunen in Entgeltgruppe 4 des TVöD-VKA.

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

 

 

 

Bewerbungsunterlagen:

Bitte senden Sie Ihre vollständigen  Bewerbungsunterlagen, inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse  bis zum 10.02.2023 per Email an: oder per Post an das

 

Amt Schenkenländchen, SG Personal, Markt 9, 15755 Teupitz

 

 

Hinweise:

Es erfolgt keine schriftliche Eingangsbestätigung der Bewerbungen. Die Bewerber (m/w/d), die in die engere Auswahl kommen, werden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Bewerber, die dafür nicht berücksichtigt werden, erhalten zeitnah eine schriftliche Absage. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Briefumschlag beigefügt ist. Kosten im Zusammenhang mit einer Bewerbung bzw. einem Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet. Im Zusammenhang mit der Durchführung des Auswahlverfahrens werden die Daten der Bewerber elektronisch gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten einverstanden. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen unter Berücksichtigung des Datenschutzes vernichtet bzw. gelöscht.

Kontakt:

Amt Schenkenländchen
Markt 9
15755 Teupitz

Telefon (033766) 6890
Telefax (033766) 68954

E-Mail E-Mail:
www.amt-schenkenlaendchen.de

Mehr über Amt Schenkenländchen [hier].