Schulsekretär/in (m/w/d)

Allgemeines:

Das Amt Schenkenländchen für die Gemeinde Groß Köris beabsichtigt eine/n

 

Schulsekretär/in (m/w/d)

 

für die Grund- und Oberschule Schenkenland Groß Köris befristet bis 31.07.2022 mit    20 Wochenstunden   einzustellen.

 

Die Besetzung dieser Stelle soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfolgen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Bearbeitung aller im Schulsekretariat anfallenden Aufgaben, auch im direkten Kontakt mit Schülerinnen und Schülern, Erziehungsberechtigten, Lehrern und Verwaltung wie z. Bsp.
  • schriftliche Korrespondenz, Telefondienst, Akten- und Listenführung, Terminkoordination
  • Bearbeitung von Unfallmeldungen und Schulsachschäden, Ausfüllen von Statistikbögen
  • Postein- und -ausgang sowie Büroablage
  • Einstellen von Elterninformationen, etc.
  • An-, Ab- und Ummeldung der Schülerinnen und Schüler

Anforderungen:

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten
  • Erfahrungen im kommunalen Verwaltungs- und Haushaltsrecht wären wünschenswert
  • Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft, hohe Belastbarkeit und Organisationstalent
  • sehr gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen
  • Bereitschaft zur Fortbildung und Weiterentwicklung
  • PKW-Führerschein

Leistungen:

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes TVöD (EG 5).

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet.

Bewerbungsunterlagen:

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.10.2021 per Email an:

 

oder per Post an das

 

Amt Schenkenländchen, SG Personal, Markt 9, 15755 Teupitz

 

Hinweise:

Aus Kostengründen werden eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Briefumschlag beigefügt ist.

Kosten im Zusammenhang mit einer Bewerbung bzw. einem Vorstellungsgespräch werden nicht  erstattet. Im Zusammenhang mit der Durchführung des Auswahlverfahrens werden die Daten der Bewerber elektronisch gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten einverstanden. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen unter Berücksichtigung des Datenschutzes vernichtet bzw. gelöscht.

Kontakt:

Amt Schenkenländchen
Markt 9
15755 Teupitz

Telefon (033766) 6890
Telefax (033766) 68954

E-Mail E-Mail:
www.amt-schenkenlaendchen.de

Mehr über Amt Schenkenländchen [hier].