Leiter für das Ordnungsamt (m/w/d)

Allgemeines:

Das Amt Schenkenländchen in Teupitz mit seinen 6 amtsangehörigen Städten und Gemeinden beabsichtigt, die Stelle des

 

Leiters für das Ordnungsamt (m/w/d)

 

unbefristet mit 40 Wochenstunden zu besetzen. Die Besetzung dieser Stelle soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfolgen.

 

 

Anforderungen:

Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung des Ordnungsamtes mit den Sachgebieten - Allgemeine Ordnungsangelegenheiten, Gewerbe, Brand- und Katastrophenschutz, Personenstandswesen sowie Pass- und Meldewesen, Wahlen

  • Budgetverwaltung für das gesamte Fachgebiet inklusive Ausschreibungen und Beschaffungen

  • Umsetzung von Vorhaben im Rahmen der Haushaltsplanung sowie Bewirtschaftung der Budgets

  • Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten und Widerspruchsverfahren des Fachbereiches

  • Erarbeitung von Vorlagen für die Gemeindevertreter, Stadtverordneten sowie an den Amtsausschuss

  • Teilnahme an den Sitzungen der Gemeindegremien und der Ausschüsse

  • Strategische Anleitung und Mitarbeit im Sachgebiet Ordnungsamt

  • Strategische Führung des Sachgebietes Personenstandswesen mit den Teilgebieten Gewerbeangelegenheiten sowie Pass- und Meldewesen

  • Unterstützung der Organisation und Koordination von Wahlen mit dem Wahlleiter

 

Die Übertragung weiterer Tätigkeiten bzw. Änderungen des Aufgabengebietes im Rahmen der Eingruppierung bleibt vorbehalten.

 

 

 

Leistungen:

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarivertrag des öeffentlichen Dienstes TVÖD-VKA in Entgeltgruppe 11.

 

 

 

Anforderungen:

  • Diplom Verwaltungsfachwirt/in oder Bachelor of Arts Studium bzw. eine vergleichbare Qualifikation

  • Leitungserfahrung

  • Fachkenntnisse in den genannten Fachbereichen

  • Bereitschaft an Sitzungen und Terminen außerhalb der regulären Arbeitszeiten

  • hohe Sozialkompetenz, kooperativer Führungsstil

  • sehr gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen

  • Führerschein Klasse B

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bewerbungsunterlagen:

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet.

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 29.01.2021 per Email an:

oder per Post an das

 

Amt Schenkenländchen, SG Personal, Markt 9, 15755 Teupitz

 

Hinweise:

Aus Kostengründen werden eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Briefumschlag beigefügt ist.

Kosten im Zusammenhang mit einer Bewerbung bzw. einem Vorstellungsgespräch werden nicht  erstattet. Im Zusammenhang mit der Durchführung des Auswahlverfahrens werden die Daten der Bewerber elektronisch gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten einverstanden. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen unter Berücksichtigung des Datenschutzes vernichtet bzw. gelöscht.

Kontakt:
Amt Schenkenländchen
Markt 9
15755 Teupitz

Telefon (033766) 6890
Telefax (033766) 68954

E-Mail E-Mail:
www.amt-schenkenlaendchen.de

Mehr über Amt Schenkenländchen [hier].