Schmutzwasserentsorgung in der Gemeinde Groß Köris

Groß Köris, den 27.11.2018

Bekanntmachung zur Neuorganisation der dezentralen Schmutzwasserentsorgung in der Gemeinde Groß Köris ab dem 01.01.2019

 

Nach erfolgter europaweiten Ausschreibung der Dienstleistung zur Mobilen Entsorgung von Schmutzwasser aus abflusslosen Sammelgruben und Fäkalien/Schlamm aus Kleinkläranlagen und Biologischen Kleinkläranlagen in der Gemeinde Groß Köris mit Ortsteilen beschloss die Gemeindevertretung der Gemeinde Groß Köris die Vergabe an das Unternehmen

 

LIDZBA Reinigungsgesellschaft mbH

Am Seegraben 14

03051 Cottbus, OT Groß Gaglow

 

Ab dem 01.01.2019 erfolgt die Leerung der privaten Schmutzwasseranlagen in der Gemeinde Groß Köris (einschl. Ortsteile) durch die Firma LIDZBA Reinigungsgesellschaft mbH.

Das Anmelden und Abstimmen von Entsorgungsterminen erfolgt weiterhin durch die Eigentümer/Nutzer des Grundstückes.

Die Firma LIDZBA Reinigungsgesellschaft mbH ist erreichbar unter: 0355/58290,

Montag bis Freitag in der Zeit von 6:00 Uhr bis 16:00 Uhr, sofern diese Tage nicht auf einen Feiertag fallen.

Das Entsorgungsunternehmen erstellt den Entsorgungsnachweis mit 2 Durchschriften. Das Original erhält das Amt Schenkenländchen und der Kunde erhält einen Durchschlag zur Kontrolle und Ablage.

An das Transportunternehmen sind keine Zahlungen zu leisten. Die Abrechnung erfolgt durch den Bescheid des Amtes für das jeweilige Abrechnungsjahr.

 

Weitere Informationen zum Entsorgungsunternehmen, die Gebührensätze sowie die aktuellen Satzungen werden nach Beschlussfassung der Gemeindevertretersitzung der Gemeinde Groß Köris auf der Internetseite des Amtes (www.amt-schenkenlaendchen.de) bekannt gegeben.

 

Bei Fragen stehen wir auch gern telefonisch zur Verfügung (033766 / 689 – 28 oder – 42)

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

O. Theel

Amtsdirektor