Information vom Gesundheitsamt des Landkreises Dahme-Spreewald

Amt Schenkenländchen, den 14.08.2018

In folgenden Badegewässern des Landkreises Dahme-Spreewald hat die Dominanz von Cyanobakterien (Blaualgen) auf Grund der Wetterlage zugenommen:

 

Köthener See-Köthen

Schweriner See-Schwerin

Teupitzer See-Teupitz

 

Krimnicksee-Strandbad Neumühle

Krossinsee- Badestelle Wernsdorf

 

Zeuthener See-Eichwalde

Todnitzsee-Bestensee

 

Für diese Badestellen wurden durch das Gesundheitsamt weitere Untersuchungen veranlasst.

Die Ergebnisse werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.