„Five little pieces for peace – vom Abenteuer des Friedens”

13.06.2018

„Five little pieces for peace – vom Abenteuer des Friedens” heißt das Jugendtheaterstück, mit dem das Eukitea-Theater heute an unserer Schule gastierte. Die Mädchen und Jungen der 4. bis 6. Klassen verfolgten die Vorstellung in der Turnhalle mit großer Aufmerksamkeit und Interesse. Die Schauspieler Ludwig Drengk und Homa Faghiri schlüpften in mehrere Rollen und brachten die Schüler zum Lachen, zum Nachdenken und zum Mitfühlen. Bemerkenswert an der gesamten Aufführung war, dass das Stück völlig ohne Kulissen und Kostüme auskam und dem Zuschauer doch nichts fehlte. Im Mittelpunkt stand eben der Frieden, der Kleine ganz für jeden Menschen selbst und eben auch der Große für uns alle.

Sofort nach der Aufführung gab es viele weitere Gespräche zu diesem wichtigen Thema in den einzelnen Klassen.

Danke an den Förderverein der Schule, der für die Kinder die Kosten übernahm.