Projekt "Praxislernen" Kl.8 (02.03.2010)

In einem zeitlichen Rahmen von 80 Stunden schnuppern die Schülerinnen und Schüler in 5 verschiedenen Ausbildungsbereichen ( Holz, Mechatronik/ Elektronik, Garten, Hauswirtschaft, Büro)  im Technologie und Berufsbildungszentrum Königs Wusterhausen gGmbH (tbz). Nach der Entscheidung für einen Bereich erproben sie eigene Fähigkeiten und Kompetenzen, lernen verschiede Berufsbilder kennen und erleben Entwicklungspotentiale.
Stärke, Schwächen, Interessen und Neigungen ( Profiling) werden dokumentiert und den Schülerinnen und Schülern am Ende des Projektes in Form eines Zertifikates überreicht.


Mehr über: Grund- und Oberschule Schenkenland (Groß Köris)

[alle Party-Fotos anzeigen]