Gästebuch

16: E-Mail
14.09.2009, 00:18 Uhr
 
Ich bin ein ehemaliger Schüler/Heimbewohner des Kinderheim "Rankenheim" und suche alte Gleichgesinnte(ob Schüler°in oder Lehrer°in sowie Mitarbeter°in)im Jahrgang 1974-1976. Wenn ich mir nicht teuche war mein Klassenleiter Herr Feuer-eisen(tot, leider). Ich hoffe: eine Nachricht über meine Email: ingolfwinkler1@googlemail.com zu erhalten. Mit freundlichem Grüßen von Suchenden
 
15: E-Mail
03.08.2009, 19:12 Uhr
 
Schöne Grüsse an Herrn Heinz Gode meinem alten Heimleiter und auch an Herrn Herrendorf meinem alten Klassenlehrer bin jetzt viel jahre micht mehr in der gegend gewessen, aber euch werde ich micht vergessen. Ihr habt mich geprägt. grüsse an alle anderen die in der Zeit von 1986-1995 dort waren, würde mich über Antworten freuen. Danke h.Wengerodt
 
14: E-Mail
09.01.2009, 12:19 Uhr
 
Alles Gute im neuen Jahr wünscht Ihnen Fa.Keller aus Schonach im Schwartzwald.
Seit vielen Jahren sind wir im Schenkenländchen zu Gast.Es ist sozuagen unsere "zweite Heimat".
Im vergangenen Jahr konnte unsere Tochter ein Grundstück in Klein Köris erwerben.Ein Traum ist für uns in Erfüllung gegangen.
Nun haben wir vom Bau der neuen Erdgasleitung erfahren.Wir möchten uns auf diesen Weg an Ihrer Bürgerinitiative beteiligen und sagen NEIN zum Bau.

 
13: E-Mail
28.10.2008, 13:12 Uhr
 
Wenngleich nicht wahlberechtigt als steuerzahlender Zweitwohnsitz-Inhaber, habe ich dennoch die Ereignisse der Teupitzer Kommunalwahl mit großem Interesse verfolgt. Gestern war die konstituierende Tagung der neuen Stadtverordnetenversammlung. Im Vergleich mit der bedrückenden, quasidiktatorischen Veranstaltung vom 23.April d.Js. erschien dieser Abend wie ein Befreiungsschlag. Möge das Licht über Teupitz wieder heller scheinen - über beiden Fraktionen! Bürgermeister Schierhorn wünsche ich alles Gute - vor allem, dass unproduktives Machtgezänk konstruktiver Sacharbeit weichen möge! Der Anfang wurde gestern gemacht. Glückwunsch!
 
12: Jürgen
29.09.2008, 07:30 Uhr
 
Zur Kommunalwahl am 28.09. verweist der Landeswahlleiter auf die Internetauftritte der Ämter. Hier kann ich jedoch nichts über gewählte Bürgermeister entdecken.
(Eine hübsche Internetseite bringt nichts ohne aktuelle Information)
... Aufwachen!!!
 
11: Stöber
22.06.2008, 17:04 Uhr
 
Habe bei Euch einen schönen Urlaub verbracht. Viele Größe nach Groß Köris
 
10: E-Mail
27.05.2008, 23:57 Uhr
 
Ja herr heinz gode war früher mein heim leiter von rankenheim groß köris, sollte er mich noch kennen schöne grüße
 
9: E-Mail
10.03.2008, 15:08 Uhr
 
Guten Tag,
unsere Vorfahren lebten an div. Orten im Schenkenländchen.Als Geburts-u. Sterbeorte sind bekannt:Semmelei,Freidorf,Replinchen,Groß Köris,Teupitz Eldena u.a. Dort fanden wir Vorfahren mit Namen:-Kolbatz u. -Baschin (aus Semmelei u. Freidorf),-Ludwig (Groß Köris und Teupiz),-Schultze (Replinchen),-Lorenz (Braunau),-Scholz u.Friedrich (Haynau),-Nischan (Groß Eichholz),-Neumann (Bunzlau, Parehwitz u.Thomaswaldau),-Scholz (Niederschönfeld),-Friedrich (Liegnitz),-Walter (Halbe/Freidorf).
Die noch unvollständigen Erfassungen reichen bis zum Datum: 18.11.1785, dem Geburtdatum der Caroline Dorothee Sophie Schultze aus Replinchen.Sie heiratete Karl Ludwig (geb.04.03.1780 in Groß Köris).Bis zum Anfang des 20.Jahrhundert lebte z.B. Fam.Kolbatz im Gebiet der Semmelei mit noch zwei weiteren Familien mit ca. 30 Menschen.Dort lebte man von der Forstwirtschaft, ein Pechofen wurde betrieben.
Wir ermuntern jeden Leser uns weiterführende Informationen zu geben zu möglichen Fundstellen über mögliche verwandschaftliche Beziehungen, die Lebensumstände unserer Vorfahren. Von besonderem Interesse sind uns Fakten über die längst "versunkene" Semmelei.
Wir freuen uns auf reichliche Kontakte mit Ihnen und grüßen freundlich ins Schenkenländchen; Lina
 
8: E-Mail
15.10.2007, 03:24 Uhr
 
hallo ihr , ich bin durch zufall über google auf euch gestoßen,ich hab mal dort in der nähe gelebt Neubrück in der asylheim und ich vermissee:D diee gegend dort :D war voll net bei euch ciaoo
 
7: E-Mail
27.08.2007, 23:54 Uhr
 
Ganz, ganz liebe Grüße an die "alte" Heimat aus Mönchengladbach! Ich vermisse sehr vieles!
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.